Zahnerhalt

Individuell und schonend Zähne erhalten

Komposit Füllung

Unter dem Begriff „Kompositfüllung“ versteht man eine Füllung aus zahnfarbenem, plastischem Material, zusammengesetzt aus Glas- und Quarzteilchen sowie Kunststoff. Deshalb ist diese Füllung unter Laien auch als „Kunststofffüllung“ bekannt. Moderne hochwertige  Komposits enthalten heutzutage bis zu 75% keramische Anteile, so dass die Festigkeit einer solchen Füllung nah an die eines Keramik-Inlays heran reicht.

Die Kosten für die Kompositfüllung im Frontzahnbereich übernimmt die Krankenkasse, da es sich hier um eine gesetzliche Grundversorgung handelt.

Keramik Inlay

Keramikfüllungen bestehen aus hochwertigem Material und verfügen über eine sehr hohe Festigkeit. Diese Füllungen werden individuell auf den Patienten abgestimmt, sodass die Zahnfarbe des Inlays nahezu identisch mit die der eigenen Zahnfarbe ist. Somit gelten Keramikfüllungen als besonders natürlich und sind aufgrund seiner ästhetischen Wirkung bei Patienten sehr beliebt. Ein riesiger Vorteil hierbei ist, dass sich Keramikfüllungen nicht verfärben.

Wurzelbehandlung

Warum wird eine Wurzelkanalbehandlung notwendig?

Im Inneren jedes gesunden Zahnes befindet sich das Zahnmark, bestehend aus Blutgefäßen und Nerven. Bei einer tiefen Karies oder wenn ein großes Stück des Zahnes abgebrochen ist, können Bakterien ins Zahninnere vordringen, was zu einer sehr schmerzhaften Entzündung führen kann, da Gewebe (Nerven/Blutgefässe) zerstört werden. Dringen die Bakterien dann noch weiter vor, entzündet sich der Knochenbereich um die Wurzelspitze und eine eitrige Entzündung löst den Kieferknochen auf.

Wie können wir Ihnen helfen?

Die einzige Möglichkeit, den erkrankten Zahn zu erhalten, ist die Wurzelkanalbehandlung (= endodontische Behandlung). Wir reinigen den Zahn von innen, indem erkranktes Gewebe entfernt wird und vorhandene Bakterien mittels Medikamenten und Spüllösungen abgetötet werden. Anschließend füllen wir die Zahnwurzel dicht ab und verhindern so ein weiteres Eindringen von Bakterien.

Kann eine Wurzelbehandlung mehrmals durchgeführt werden?

Auch bei Zähnen mit alten Wurzelfüllungen besteht die Möglichkeit diese zu entfernen, um dem betreffenden Zahn eine neue Chance zu geben. Durch den Einsatz eines Operationsmikroskops und der Verwendung hochwirksamer Spüllösungen verbessern wir die Chancen einer erfolgreichen Behandlung.