Implantate

So fest wie eigene Zähne

Es gibt Fälle, bei denen Implantate (künstliche Zahnwurzeln aus Titan oder keramischen Werkstoffen) die einzig vernünftige Lösung sind. Implantate ersetzen fehlende Zähne einschließlich Zahnwurzel. Sie werden anstelle der ehemaligen Zähne in den Kieferknochen eingesetzt.Während der Einheilung wächst der Knochen an das Implantat, so dass dieses letztlich anstelle der Zahnwurzel fest verankert im Knochen sitzt. Darauf können dann Zahnkronen, Brücken oder Prothesen sicher und dauerhaft befestigt werden.

Über den genauen Ablauf dieser Behandlungsmethode informieren wir Sie gerne persönlich in unserer Praxis.